Fachschaftsinitiative Biologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Einladung zum 'Projekt Inklusionstutoren'

Am 14.04.18 um 09.30-18.00 Uhr

14.02.2018 – 14.04.2018

Liebe Studierende und Aktive,

· Ihr wollt Euch weiterbilden, Studierende unterstützen und Euch ehrenamtlich betätigen?

· Wollt Ihr Euch im sozialen Bereich qualifizieren und Euch mit anderen Studierenden zu diesem Thema vernetzen?

Dann wollen wir, Romy Hoche, Sandra Kronester und Veronika Maier von der Beratungsstelle Studieren mit Beeinträchtigung, Euch das „Projekt Inklusionstutoren“, in Kooperation mit TutorPlus, vorstellen.

Interessierte erhalten im Zuge des Projekts eine kostenlose, intensive, fächerübergreifende Ausbildung, in der Softskills und Detailwissen im Bereich ‚Studieren mit Behinderung‘ vermittelt werden sollen.

Dies ermöglicht Euch eine qualifizierende Weiterbildung in einem speziellen Bereich des universitären Lebens und eröffnet Euch die ehrenamtliche Tätigkeit als Inklusionstutor/in.

Als Inklusionstutor/in im sozialen Bereich setzt Ihr Euch für den Ausbau der Barrierefreiheit an der LMU ein – beispielsweise beinhaltet das den barrierefreien Zugang zu Websites und Dokumenten, betreibt Aufklärungsarbeit und habt die Möglichkeit, Studierende mit Behinderung und chronischen Erkrankungen zu unterstützen sowie zu begleiten.

In einem eintägigen Workshop am 14.04.2018 (9:30 Uhr – 18:00 Uhr) wird den Teilnehmenden grundlegendes Fachwissen im Bereich ‚Studieren mit Behinderung‘ vermittelt. Die Inhalte des Workshops reichen vom barrierefreien Zugang über den Nachteilsausgleich an der LMU bis zum Austausch mit bzw. der Begleitung von betroffenen Studierenden.

Nach Teilnahme an dem Workshop und erfolgreicher Arbeit als Inklusionstutor/in erhaltet Ihr jeweils Zertifikate, die Euch sicherlich auch in Eurem späteren universitären Alltag weiterbringen werden. So ist ehrenamtliches Engagement häufig ein ausschlaggebendes Kriterium, um einen Platz bei Erasmus oder LMU-Exchange zu erhalten.

Eingebettet ist dieses Projekt in das Programm TutorPlus, in dem Tutorenausbilderinnen und -ausbilder geschult werden, welche schließlich im Rahmen eigener Projekte Studierende in ihrem Fachbereich zu Tutorinnen und Tutoren ausbilden. Zahlreiche bestens qualifizierte ehrenamtliche Tutoren und Tutorinnen sind dem Projekt TutorPlus bereits entsprungen.

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, laden wir Euch herzlich ein, Euch bis zum 22.02.18 über inklusionstutoren@verwaltung.uni-muenchen.de für das „Projekt Inklusionstutoren“ anzumelden.

Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ein erfolgreiches Projekt.

Mit herzlichen Grüßen,

Romy Hoche, Sandra Kronester und Veronika Maier


Servicebereich