Fachschaftsinitiative Biologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

ZUKUNFTSMUSIK - Klimaziele München 2050

Donnerstag 14. September 2017

12.09.2017 – 15.09.2017

Mit dem Pariser Klima-Abkommen bekennt sich die Weltgemeinschaft völkerrechtlich verbindlich zum Ziel, die Erderwärmung auf unter 2 Grad Celsius gegenübervorindustriellen Werten zu reduzieren.

Mit dem Arbeitstitel „Klimaschutzziele und -strategie München 2050“ hat der Umweltausschuss der Landeshauptstadt München im Mai 2015 beim Öko-Institut (Freiburg) ein Fachgutachten beauftragt, mit dem der IST-Zustand des Klimaschutzes in München im Verhältnis zu den bislang gesetzten Klimazielen 2030 ermittelt und darauf aufbauend konkrete Vorschläge für neue Klimaziele und Klimaschutzmaßnahmen 2050 erarbeitet werden sollen.

Dieses Gutachten liegt nun vor und wird am Donnerstag 14.09.2017 um 19:00 Uhr in der Orange bar vom wissenschaftlichen Leiter vorgestellt und diskutiert.

Anmeldung nicht obligatorisch, aber hilfreich unter: anmeldung@klimaherbst.de

Man freut sich auf eine rege Teilnahme!

Am Donnerstag 14. September 2017, 19:00 Uhr
in der orange bar, Green City Energy AG, Zirkus-Krone-Str. 10, VI. Stock
mit Christof Timpe, Öko-Institut e.V., Freiburg; Bereichsleiter Energie & Klimaschutz; Gutachter für die Landeshauptstadt München („Klimaziele 2050“)

In Kooperation mit Die Umwelt-Akademie e.V.

 

Diese Fach-Veranstaltung steht in Zusammenhang mit der Podiumsdiskussion zu „Umsetzung der Klimaziele 2050 München“ mit den umweltpolitischen Sprechern von CSU (Sebastian Schall), SPD (Jens Röver) und GRÜNE (Sabine Krieger) im Stadtrat Münchens am 27.09.2017, 18:00 Uhr, Carl-Amery-Saal der Münchner Stadtbibliothek, Gasteig, Rosenheimer Str. 5.

 Unten befindet sich der Flyer der Veranstaltung zum Download.

Downloads


Servicebereich